BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Prot. Kindergarten "SONNENSTRAHL" Essingen

Am Turnplatz 10
76879 Essingen

Telefon (06347) 8481

E-Mail E-Mail:
Homepage: essingen.evpfalz.de/index.php?id=1398


Aktuelle Meldungen

Der Herbst ist da

(20. 10. 2022)

Prot. Kindergarten Sonnenstrahl Essingen. Die Herbstzeit verändert die(Kita-)Welt. Die Blätter werden bunt und fallen ab. Das ein oder andere Obst und Gemüse wird noch geerntet. Mal scheint die Sonne noch schön warm, dann wird es nass, kühl und auch schon mal frostig. Dies erfuhren z. B. die Vorschullemuren während ihrer Waldtage Ende September sowie alle Sonnenstrahlkinder beim täglichen Spiel im Garten.

Auch drinnen in der Kita findet eine Veränderung statt. Wer durch die Flure läuft, entdeckt an den Wänden schön gestaltete Bäume aus gesammelten Herbstschätzen. Geschichten wie „Der Kartoffelkönig“, „Steinsuppe“, „Frederik“ und „Der Apfelkern“ begleiten die Kinder. Man hört jahreszeitliche Lieder wie „Der Herbst ist da“ oder „In meinem kleinen Apfel“. Aber auch passende rhythmische Bewegungsgeschichten kann man hören.

Natürlich begleitet die Kinder auch das Thema Erntezeit und Erntedank in ihrem Alltag. Verschiedene Obst- und Gemüsesorten werden betrachtet, probiert und verarbeitet. Manchmal weht einem der Duft von selbstgekochtem Apfelmus, Kürbissuppe, Apfelkuchen oder Waffeln um die Nase.

Und dann stand da noch ein großer Korb im Flur, der für Erntedank aufgestellt wurde. Mit jedem Tag konnte man sehen, wie er sich füllte. Nach kurzer Zeit war er dann prall gefüllt mit vielen Lebensmittelspenden, die für die Landauer Tafel bestimmt waren. Bevor der Korb weitergegeben wurde, fand die Segnung der Gaben während des Erntedankgottesdienstes in der protestantischen Kirche gesegnet. Ein großes Danke an alle Kinder und Eltern, die den Korb so reich gefüllt haben.

Text und Bild: Mariella Srzentic

Foto zur Meldung: Der Herbst ist da
Foto: Der Herbst ist da

Ausflug der Vorschul-Lemuren

(30. 09. 2022)

Prot. Kindergarten Sonnenstrahl Essingen - Bei morgendlich frischen 3 Grad wanderten die Vorschul-Lemuren vergnügt vom Parkplatz der Amicitiahütte Richtung Naturspielplatz Modenbacherhof. Die ersten Naturschätze wurden bereits nach wenigen Metern gefunden. Viele große Rindenstücke wurden von den Kindern mitgenommen, um sie vielleicht später im Bach schwimmen zu lassen. Außerdem wurden noch grüne Igel gefunden. Doch die Experten unter den Vorschülern wussten gleich, dass es sich um Kastanienigel handelt.

Einige Pferde auf der Koppel, Pilze und Käfer später waren alle am Naturspielplatz angekommen und nach einem kurzen Rundgang inklusive Regelbesprechung gab es kein Halten mehr. Es gab so viel zu entdecken, erkunden und auszuprobieren. Für einige Kinder war der Niedrigseilgarten ein herausforderndes Highlight, an dem sich herrlich klettern und balancieren lässt. Manche Kinder entwickelten einen enormen Ehrgeiz, die Hindernisse zu bewältigen, diese zu überwinden. Andere liebten den extra hohen Spielturm mit Rutschstange, der ließ sich so gut in das Rollenspiel einbauen. Und der Bachlauf war noch so ein Highlight. Die Kinder hatten dort viel zu tun. Stöcke, Schnüre und lange Grashalme wurden nämlich zu Angeln verbaut. „Blätterköder“ wurden befestigt und das fantasievolle Spiel war grenzenlos einfallsreich. Während am Bach allerlei „geangelt“ wurde, tauchte am Waldrand neben dem Baumstammmikado Samson auf - ein Pferd. Ein sehr ruhiger und überaus geduldiger Zeitgenosse, der sich von den begeisterten Kindern ganz lange streicheln ließ.

Vorschulkinder

 

Da spielen und Bewegung hungrig machen, riefen die Erzieherinnen gegen zwölf Uhr zum Picknicken. Manche Kinder waren jedoch schnell fertig, die Spielangebote waren zu verlockend, viele wollten so schnell wie möglich wieder losziehen.

Die Zeit verging im Allgemeinen viel zu schnell vorüber. Um 14 Uhr wurde in der Feedbackrunde noch eine leckere Wegzehrung verteilt und um 14.30 Uhr erreichten alle erschöpft aber glücklich die verabredete Abholstelle.

Text und Bilder: Mariella Srzentic

Foto zur Meldung: Ausflug der Vorschul-Lemuren
Foto: Ausflug der Vorschul-Lemuren

Wahl des Vorschulnamens

(23. 09. 2022)

Prot. Kindergarten Sonnenstrahl Essingen - Nach zwei Wochen Kennenlernzeit wählte die neue Vorschulgruppe der Prot. Kita Sonnenstrahl ihren Vorschulnamen. Vergangene Woche wurden die Vorschläge der Kinder mit einem entsprechenden Foto auf einem Plakat zusammengetragen.

Am Wahltag versammelten sich alle Kinder und Erzieher im Stuhlkreis. Die Bilder zu den Vorschlägen lagen in der Kreismitte aus und jedes Kind, welches einen Vorschlag abgegeben hatte, begründete, warum es gerade dieses Tier oder jene Pflanze als Vorschulnamen haben möchte. Z. B. Löwe, weil er sich gut tarnen und so laut brüllen kann oder Palme, weil sie so groß wachsen usw. Damit sich die Kinder nicht gegenseitig beeinflussen, wurde eine geheime Wahl mittels Aufkleberpunkten durchgeführt, die die Kinder auf die Rückseite ihres Favoritenfotos klebten. Jeder hatte zwei Stimmen zu vergeben - Kinder sowie Erzieherinnen. Das Auszählen war echt spannend. Viele Namensvorschläge hatten die gleiche oder eine ähnliche Punktzahl (zwischen null und fünf Stimmen war alles dabei). Zwei Favoriten konnten die Kinder auszählen: Roter Panda und Lemuren mit je sechs Stimmen. Ein zweiter Wahldurchgang, eine Stichwahl stand an. Der Siegername mit 16 Stimmen ist: Lemuren, dicht gefolgt von Roter Panda mit 13 Stimmen.

Ab heute hat die Vorschulgruppe endlich einen Namen: Vorschul-Lemuren.

Text und Bild: Mariella Srzentic

Foto zur Meldung: Wahl des Vorschulnamens
Foto: Wahl des Vorschulnamens

Verabschiedungsgottesdienst der Vorschuldelfine

(04. 08. 2022)

Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen

 

Gemeinsam mit ihren Eltern, Erzieherinnen und Pfarrer Carsten Schulze feierten die Vorschuldelfine am 21. Juli einen recht lebendigen Abschiedsgottesdienst in der protestantischen Kirche. Bereits beim Eingangslied „Einfach spitze, dass du da bist“ wurden die Eltern zum Mitmachen animiert, das für ein belebtes und freudiges Miteinander sorgte. Das von den Kindern initiierte Spiel „Der Streit der Farben“ machte deutlich, wie wichtig zwar jeder Einzelne ist, aber dass man nur gemeinsam stark ist und Schwierigkeiten, Ängste oder Neues einfacher gemeistert werden können. Um dies symbolisch darzustellen, reichten sich alle Kinder die Hände und bildeten einen schönen, großen Regenbogen. „Gemeinsam sind wir stark“.

Nach den Fürbitten und dem „Vater unser“ segnete Pfarrer Schulze jedes Kind einzeln unter dem Regenbogen. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von den Erzieherinnen und Kindern. Zum Abschluss sangen die angehenden Erstklässer mit viel Stolz den Song „Hey, hey jetzt geht’s los - hey, hey wir sind groß und wir sind soweit, ja es wird jetzt Zeit: für die Schule…“ Am Ende des Gottesdienstes erhielt jeder Vorschuldelfin einen Regenbogenstift mit guten Wünschen für die Schulzeit.

Vor dem Kirchenportal wartete dann noch eine große Überraschung auf die Kinder und Erzieherinnen. Das Außengelände des Kindergartens ist um eine „tierische“ Attraktion reicher geworden: das wunderschöne Holzpferd „Mia“ ist jederzeit bereit für einen Ausritt, lässt sich geduldig die Mähne flechten und die Schlange der wartenden Reiter und Reiterinnen reißt nicht ab. Für den Gruppenraum der Vorschulkinder wurde eine Uhr in Delfinform sowie ein stilvoller Türkranz und für das gesamte Team eine Finanzspritze für den Betriebsausflug überreicht. Vielen herzlichen Dank für die große Wertschätzung. Die Delfinerzieherinnen und das gesamte Kindergartenteam wünschen alles erdenklich Gute in der Schule.

Text und Bild: Mariella Srzentic

Foto zur Meldung: Verabschiedungsgottesdienst der Vorschuldelfine
Foto: Verabschiedungsgottesdienst der Vorschuldelfine

„Fische für Kleinfischlingen - und weiter geht`s“

(28. 04. 2022)

Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen -

 

Anlässlich der 1250-Jahr Feier von Kleinfischlingen, haben die Kinder viele verschiedene Fische, kunterbunt und farbenfroh gestalten dürfen.

Die Kita freut sich diese tolle Aktion unterstützen zu dürfen und einen Teil der Vorgärten, Grünflächen oder anderer Flächen im Dorf mit bunten Fischen zu verschönern.

 

 

Text und Bild: Mariella Srzentic

Foto zur Meldung: „Fische für Kleinfischlingen - und weiter geht`s“
Foto: „Fische für Kleinfischlingen - und weiter geht`s“

Osterhase

(22. 04. 2022)

Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen -

 

Der Osterhase hat auch in diesem Jahr für die Kinder der Kindertagesstätte Sonnenstrahl in Essingen eine kleine Überraschung vorbereitet und für jedes Kind ein Säckchen im Garten versteckt.

Alle machten sich gespannt auf die Suche und freuten sich über einen kleinen Schokohasen, einen Osterstempel und eine österliche Ausstechform zum Backen.

Durch die Unterstützung der Bäckerei Scheurich aus Essingen wurde mit leckeren Quarkhäschen auch für den kleinen Hunger gesorgt.

Die Kinderaugen glänzten und somit war es eine gelungene Osterüberraschung, organisiert vom Elternausschuss der Kindertagesstätte Sonnenstrahl.

 

 

Text und Bild: Jenny von Gerichten

Foto zur Meldung: Osterhase
Foto: Osterhase

Die Vorschuldelfine entdecken die Bücherei

(15. 04. 2022)

Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen -

 

Am 25. März folgte die Delfingruppe freudig der Einladung des Büchereiteams, um die Bücherei, den Vorgang einer Buchausleihe und den sorgsamen Umgang mit (Leih-)Büchern kennenzulernen. Die Vorfreude steigerte sich noch mehr, als die Ankündigung des Besuches im Amtsblatt entdeckt wurde. Am Morgen konnten es die Kinder kaum erwarten, endlich loszumarschieren.

Nach der Begrüßung mit einem Bewegungslied teilte sich die Gruppe auf. Während die einen einer spannenden Geschichte in den Büchereiräumen lauschten und die Buchauslagen durchstöberten, bastelten die anderen Kinder schöne Frühlingsblumen für die Büchereifenster und für Zuhause. Selbstverständlich wurde im Anschluss getauscht.

Die Delfingruppe bedankt sich herzlich für den schönen und informativen Vormittag. Bereits auf dem Rückweg zum Kindergarten kam die Frage auf "Wann besuchen wir wieder die Bücherei?" und vor wenigen Tagen erhielt die Gruppe einen Gruß vom Büchereiteam, welchen die Kinder freudig mit nach Hause nahmen.

 

Kinder

 

 

Text und Bilder: Mariella Srzentic

Foto zur Meldung: Die Vorschuldelfine entdecken die Bücherei
Foto: Die Vorschuldelfine entdecken die Bücherei

„Rucksäcke“ für die Ukraine

(25. 03. 2022)

Aufgrund der dramatischen Ereignisse, die sich aktuell in der Ukraine abspielen, war es für die Kita Sonnenstrahl keine Frage zu unterstützen und einen Teil beizutragen, mit der "Rucksack Aktion".

 

Hier werden an bestimmten Sammelstellen (eine davon in Neustadt), Rucksäcke für Kinder aus der Ukraine gesammelt und nach Polen transportiert. Sozialhilfezentren teilen diese dann an Kinder aus, die bereits dort untergebracht sind.

Das Kitateam hat die Aktion an die Elternschaft weitergeleitet und um Unterstützung gebeten. Die Eltern durften einen Rucksack mit Stiften, einem Malbuch, einem Maskottchen, Wasser, Taschentücher/Feuchttücher, etwas Süßem, und einem Quetschie befüllen und in der Kita abgeben.

Innerhalb weniger Tage wurden bei uns über 60 bunte Rucksäcke für die Kinder aus der Ukraine abgegeben.

Diese wurden an die Sammelstelle in Neustadt gefahren und dort übergeben.

Die Kita sagt Danke für die Unterstützung und Teilnahme an dieser kleinen aber besonderen Aktion.

Text und Bild: Sonnenstrahl Team

Foto zur Meldung: „Rucksäcke“ für die Ukraine
Foto: „Rucksäcke“ für die Ukraine

Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen

(07. 12. 2021)

Trotz der weiterhin andauernden Situation und den entsprechenden Corona Maßnahmen und Auflagen hatte die Kita in diesem Jahr Besuch vom Nikolaus.

Schwer bepackt mit Nikolaussäcken für jede Gruppe, stapfte er durch den Garten. Die Kinder winkten dem Nikolaus aus den Fenstern der Gruppenräume zu und sangen ihm ein Lied. Die einzelnen Säcke wurden im Garten platziert und anschließend von den Erziehern an die Kinder in den einzelnen Gruppen verteilt.

Das Funkeln der Kinderaugen und die Nervosität bei den Kindern war kaum zu übersehen und zu überhören.

Das Kita-Team bedankt sich an dieser Stelle herzlich bei Pfarrer Schulze, in diesem Jahr den Nikolaus zu spielen.

Text und Bild: Sonnenstrahl Team

Foto zur Meldung: Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen
Foto: Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen

Prot. Kindergarten Sonnenstrahl Essingen

(29. 07. 2021)
Abschied nehmen vom Kindergarten und neue Wege beschreiten

 

Das tun dieser Tage die Vorschultiger des Essinger Kindergarten. Gemeinsam feierten sie am Donnerstag, 15. Juli mit ihren Eltern, Erzieherinnen und Pfarrer Carsten Schulze einen lebendigen Abschiedsgottesdienst in der protestantischen Kirche.

Im Mittelpunkt standen die Vorschulkinder und ihr gemeinsamer Weg im letzten Kindergartenjahr. Jedes Kind präsentierte in eigenen Worten ein Foto von Erlebnissen und Aktionen. Die Kinder erinnerten an die Waldtage und den Knochenfund, berichteten vom Ausflug in den Landauer Zoo mit seinen Tigern und andere erzählten von sportlichen Spaziergängen, Yoga-Stunden und vom Turnen auf dem Sportplatz. Nicht zu vergessen die gemeinsamen Feste wie Martinsfeier, Nikolaus, Weihnachten und Ostern. Die gezeigten Plakate bildeten den Weg des letzten Jahres ab und ließen es so noch einmal aufleben. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von den Erzieherinnen und Kindern. Es wurde sogar eigens das Lied „Wir werden immer größer“ umgedichtet und am Ende des „Vorschulweges“ von den Tigerkindern beherzt gesungen. Im Anschluss an die Fürbitten segnete Pfarrer Schulze die Kinder und mit einem Segenswunsch und einem Glücksstein wurde jedes Kind nun auf den neuen Weg geschickt.

Am darauffolgenden Tag erlebten die Vorschultiger noch ihren „Rausschmiss“ aus dem Kindergarten. Dieser gestaltete sich in diesem Jahr etwas anders als sonst. Ein paar Tage zuvor überraschten nämlich die Vorschuleltern den Kindergarten mit einem wunderschönen, neu angelegten „Tigerweg“ vor dem Haupteingang. Auf diesem Weg verließen die Vorschultiger auf leisen Sohlen den Kindergarten, balancierten über die angrenzende Steinmauer und sprangen mit einem kraftvollen Tigersprung in die große weite Welt. Zum Abschied erhielt jedes Kind seinen Portfolio-Ordner, in welchem sie nachverfolgen können, was sie im Kindergarten alles gelernt und erlebt haben.

Die Tigererzieherinnen und das gesamte Kindergartenteam wünschen alles erdenklich Gute auf dem neuen Weg Richtung Schule.

Text und Bild: Prot. Kindergarten Sonnenstrahl Essingen

Foto zur Meldung: Prot. Kindergarten Sonnenstrahl Essingen
Foto: Prot. Kindergarten Sonnenstrahl Essingen

Prot. Kindergarten Sonnenstrahl Essingen

(01. 07. 2021)
Schulranzenparty der Vorschultiger

Auf diesen Tag fieberten die Vorschultiger schon lange hin. Am Mittwoch, 23. Juni war es endlich soweit. Stolz, mit strahlenden Gesichtern und dem Ranzen auf dem Rücken kamen sie morgens im Kindergarten an. Jedes Kind bekam die Gelegenheit, seinen Ranzen gebührend zu präsentieren.

Im Stuhlkreis wurden verschiedene Spiele rund um den Schulranzen gespielt: Blind seinen Ranzen ertasten, Ranzenverkäufer = ein Kind spielte den Verkäufer, zog aus einem verdeckten Ranzenstapel einen Schulranzen und ordnete diesen dem Eigentümer bzw. der Eigentümerin zu. Die Ranzen wurden außerdem noch nach den Grundfarben und dabei nach (Farb-)Mengen sortiert. Von den blauen Ranzen gab es die meisten.

Mit einem gemeinsamen Lied endete der aufregende Morgen im Kindergarten.

Text und Bild: Mariella Srzentic

Foto zur Meldung: Prot. Kindergarten Sonnenstrahl Essingen
Foto: Prot. Kindergarten Sonnenstrahl Essingen

Prot. Kindergarten Sonnenstrahl Essingen

(24. 06. 2021)

Verkehrserziehung der Vorschultiger

Damit die Kinder bald ihren Schulweg gut ‚meistern‘ können, haben sie sich intensiv mit dem Thema „Sicher als Fußgänger unterwegs“ beschäftigt.

Als Einstieg durften alle, wie im Kino einen kleinen Film von der Verkehrswacht schauen. Danach gab es gleich mal ein Highlight. Denn ein „Papa“, der ein echter Polizist ist, kam und zeigte, was ein Polizist immer bei sich trägt. Die Kinder lernten die Aufgaben eines Polizisten kennen und durften das Polizeiauto anschauen.

Dann ging es schon gleich ans Üben auf dem Parkdeck, wo die Erzieher einen ‚Trainings-Parcours‘ mit Kreide aufgemalt hatten. Im geschützten Rahmen lernten die Mädchen und Jungen, worauf geachtet werden muss und wie man sich richtig in verschiedenen Situationen verhält. Dabei wurden folgende Situationen geübt: Überqueren einer Straße mit Verkehrsinsel, überqueren einer Straße mit Zebrastreifen, überqueren einer Straße ohne „Hilfsmittel“, überqueren der Straße unter erschwerten Bedingungen wie geparkten Autos.

Nun ging es darum, das Gelernte im realen Straßenverkehr anzuwenden. In Kleingruppen ging es durchs Dorf. Dabei wurden alle Szenarien herausgefordert. Die Aufregung aller war sehr groß, als jeder alleine die Hauptverkehrsstraße überqueren musste. Schnell bemerkten alle, wie viel Verkehr täglich durch Essingen fährt und mancher auch schneller als erlaubt unterwegs war.

Außerdem besuchte am 21. Juni noch Herr Kiefer vom ADAC mit dem Programm „Aufgepasst mit ADACUS.

Nun sind die Kinder gut gerüstet und hoffentlich sicher im Straßenverkehr unterwegs.

 

Text und Bild: Mariella Srzentic

Foto zur Meldung: Prot. Kindergarten Sonnenstrahl Essingen
Foto: Prot. Kindergarten Sonnenstrahl Essingen

Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen

(10. 06. 2021)

Bereit für den Sommer

Das Hochbeet, welches ein Abschiedsgeschenk der Vorschüler 2020 war, war nach dem Frühling nun für die Sommerbepflanzung bereit.

 

Die Kindergartenkinder hatten viele Wünsche und gute Ideen, was in dem Hochbeet wachsen sollte. Nachdem Pflanzen eingekauft waren, wurden auch schon die Vorbereitungen getroffen. Natürlich brauchte es Beetschilder, die die Kinder liebevoll bemalten. Auch Schaufel und Gießkannen wurden gerichtet.

Dann ging es am ersten Tag im Sommer auch schon los. Fleißig und vorsichtig setzten die Kinder die unterschiedlichsten Pflanzen, wie Tomaten, Gurken, Paprika und Physalis in die Erde. Und damit das Hochbeet auch schön bunt wird und Schmetterlinge angelockt werden, wurden auch Samen vieler Sommerblumen gestreut. Danach wurde alles kräftig gegossen.

Zuletzt steckten die Kinder die schönen Beetschilder zu den Pflanzen in die Erde. Nun werden alle Kinder die Pflanzen pflegen, gießen und Gott um Sonnenschein bitten und sich auf eine leckere Ernte freuen.

Text und Bild: Mariella Srzentic

Foto zur Meldung: Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen
Foto: Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen

Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen

(20. 05. 2021)

Verkaufsaktion des Elternausschusses

Am vergangenen Samstag hat der Elternausschuss die Möglichkeit genutzt vor dem EDEKA Markt Albrecht in Bornheim den Wein und Saft zu Gunsten des Kindergartens zu verkaufen.

 

Das Team konnte an diesem Tag in insgesamt fünf Schichten knapp 220 Flaschen Wein und Saft verkaufen. Der Saft ist nun ausverkauft, von dem Wein gibt es lediglich noch einen Restbestand.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Käufer und Unterstützer, Danke für die positive Resonanz, die Trinkgelder und Spenden.

Der Erlös geht an den Kindergarten. Über den konkreten Verwendungszweck wird berichtet. Ebenfalls herzlichen Dank an Herrn Albrecht und Frau Erke vom Edeka Markt Albrecht in Bornheim, die grünes Licht für diese Aktion gegeben und den Elternausschuss im Vorhaben unterstützt haben.

Bestellbar ist der Restbestand bequem per Email über

Dankeschön des Elternausschusses

Am letzten Montag war der jährliche „Tag der Kinderbetreuung“. Diesen Anlass nutzte der Elternausschuss, um sich im Namen aller Eltern bei den Erzieherinnen des Kindergartens Sonnenstrahl zu bedanken, die jeden Tag verantwortungsvoll eine wichtige Aufgabe für die Zukunft unserer Kinder leisten.

Gerade in der aktuellen Zeit der Pandemie, die einige zusätzlichen Herausforderungen mit sich bringt, hofft der Elternausschuss, dass mit dem Präsent der sicherlich anstrengende Alltag ein wenig versüßt werden konnte.

Bild und Text: Judith Mathes

Foto zur Meldung: Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen
Foto: Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen

Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen

(16. 02. 2021)

Verkauf von Wein und Traubensaft in der Sonnenstrahl Edition geht weiter

Aus dem Wunsch heraus Freude zu schenken, Solidarität mit dem Kindergarten und der Elternschaft zu bekunden und um ausfallende Feste ein Stück weit finanziell zu kompensieren, ist innerhalb des Elternausschusses die Idee entstanden, regionalen Wein und Traubensaft zu Gunsten des Kindergartens zu verkaufen.

Seit Dienstag, 26. Januar ist es möglich den Wein und Traubensaft in der Sonnenstrahl-Edition käuflich zu erwerben. Das Besondere ist unter anderem das eigens angefertigte Flaschen-Etikett, welches die von den jeweiligen Gruppen selbstgezeichneten Gruppentiere Hasen, Mäuse, Schmetterlinge, Bienen und Tiger vereint.

Der rote Traubensaft wird in der Literflasche zu vier Euro/Flasche verkauft. Den Wein, eine 2020er weiße Cuvée, bekommt man für sechs Euro je 0,75 l Flasche.

Der Wein & Saft kann an folgenden Abholstellen innerhalb der angegebenen Zeiten abgeholt werden:

Bei Familie Satter, Fichtenstraße 6 in Essingen, von Montag bis Donnerstag von 9 bis 14 Uhr und Dienstag von 17.30 bis 19.30 Uhr. Bei Familie Reed, Fischlinger Straße 15 in Essingen, montags, dienstags und freitags von 9.30 bis 15 Uhr. Bei Christina Sprenger im Weingut Gut von Beiden in Hauptstraße 25 in Kleinfischlingen, jeweils dienstags und donnerstags von 8 bis 12 Uhr.

Es ist sowohl möglich, innerhalb der angegebenen Zeiten spontan bei den Verkaufsstellen vorbei zu gehen, als auch per Email vorab zu bestellen und das Gewünschte richten zu lassen. Bitte hierfür die Email Adresse: verwenden.

Es wird bei der Abholung von Wein und Saft um die Einhaltung der bekannten AHA-Regeln und um das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung gebeten.

Auch in den Essinger Geschäften, Bäckerei Bollinger, Bäckerei Scheurich und Metzgerei Frech kann der Traubensaft und der Wein während der Geschäftszeiten gekauft werden. Vielen Dank für die Unterstützung.

Der Erlös dieser Verkaufsaktion kommt zu 100 Prozent dem Essinger Kindergarten Sonnenstrahl zu Gute und findet mit freundlicher Unterstützung des Weingutes Gut von Beiden aus Kleinfischlingen statt, aus deren Betrieb der angebotene Wein und Saft stammen.

Selbstverständlich darf jeder, der den Kindergarten unterstützen möchte und gerne Wein oder Traubensaft trinkt, die Sonnenstrahl-Edition erwerben, auch Großeltern, Nachbarn, Freunde und Bekannte.

Der Elternausschuss des Kindergartens Sonnenstrahl freut sich über jeden Unterstützer und sagen bereits jetzt recht herzlichen Dank.

Text: Elternausschuss des Kindergartens Sonnenstrahl

Foto zur Meldung: Prot. Kindertagesstätte Sonnenstrahl Essingen
Foto: Christian Maggio

Fasching zuhaus‘, die Kita machts Beste draus

(11. 02. 2021)

Mit der „Fasching-to-go“-Tüte, die für kleines Geld zu bekommen war, konnten sich die Familien dieses Jahr ein klein wenig Fasching nach Hause holen. Die Wundertüten waren gut gefüllt mit Überraschungen, Bastelangeboten inkl. Material und Spielideen. Konfetti, Luftschlangen und ein leckerer Berliner durften natürlich nicht fehlen. Helau. Mit dem Erlös wird der Elternausschuss unterstützt, der der Kita immer tatkräftig unter die Arme greift.

Text: Mariella Srzentic

Kalender

Nächste Veranstaltungen:

04. 12. 2022 - 16:30 Uhr

 

06. 12. 2022 - 17:30 Uhr