BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Storchenberingung mit -taufe

02. 06. 2021
Am Mittwoch, 2. Juni, wurden bei herrlichem Wetter unsere drei jungen Störche beringt. Die erfahrenen Storcheneltern aus den letzten Jahren hatten sich in diesem Jahr jedoch nicht ihr altes Nest in der Poststraße als Wohnung ausgesucht. Sie ließen sich im Frühjahr auf der Nordseite des Dorfes in unmittelbarer Nähe des Kirchturms nieder. Das Nest wurde 2019 auf private Initiative auf einem abgestorbenen Mammutbaum errichtet. Und die Initiatoren freuten sich in diesem Jahr umso mehr, dass das Nest endlich angenommen wurde. Ein ganz großes Dankeschön an dieser Stelle auch für die Unterstützung bei der Beringung.
In gebührendem Abstand konnten die Kinder des Dorfes Christian Reis, den ehrenamtlich tätigen Beringer von der Aktion Pfalzstorch, bei seinem Einsatz in schwindelnder Höhe beobachten. Das Nest ist so hoch, dass ein üblicher Hubsteiger nicht ausreichte, und die Gemeinde einen "Bauscher" organisierte um die Höhe zu erreichen. Die drei kräftigen Jungtiere, ein Mädchen und zwei Jungs, erhielten von ihren Paten Alize, Rahel und Ava die Namen Fedi, Alibaba und Sansibar.
Wir alle freuen uns über den gesunden Storchennachwuchs, wünschen einen guten Flug und hoffen, dass alle wohlbehalten im nächsten Jahr wieder zurückkehren.
Text: Regina von Nida, Ortsbürgermeisterin
Bilder: Tina Weisbrod, Kuno Müller, Regina und Kurt von Nida
 

Bild zur Meldung: Storchenberingung mit -taufe

Fotoserien


Storchenberingung und -taufe (02. 06. 2021)

Urheberrecht:
Gemeinde Kleinfischlingen - Fotos: Tina Weisbrod, Kuno Müller, Regina und Kurt von Nida
 

Kalender

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden