BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Neues aus der Ratssitzung

04. 11. 2020

In der letzten Ratssitzung wurden zwei Ehrungen vorgenommen. Somsuk Medart konnte in diesem Jahr ihr 15-jähriges Dienstjubiläum als Reinigungsfee in unserer Gemeinde feiern.

Heiko Huck wurde für 10 Jahre Dienstleistung in der Gemeinde geehrt.

Ortsbürgermeisterin R. von Nida dankte beiden für die vertrauensvolle, äußerst zuverlässige und kompetente Zusammenarbeit. Beide tragen durch ihren engagierten Einsatz zu einer sehr positiven Gestaltung unseres Gemeindealltags bei. Als Dank und Anerkennung wurde beiden jeweils eine Urkunde und ein Präsent überreicht.

Haushalt: Der Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses, Andreas Kuhlbusch gab einen Überblick über die momentane Haushaltslage. Es wurde ein Jahresüberschuss von 56.000.-€ erwirtschaftet. Die Finanzlage ist ausgewogen Die Eigenkapitalquote beträgt 69%. Die Gemeinde ist schuldenfrei.

Einstimmig wurde der Vereinbarung über die gemeinsame Finanzierung und Unterhaltung der Protestantischen Kindertagesstätte in Essingen der Ortsgemeinde Kleinfischlingen mit der Ortsgemeinde Essingen zugestimmt. Wir sind alle sehr froh, besonders unsere Kita-Kinder und deren Eltern, mit Essingen eine Einrichtung nutzen zu können, die unsere Kinder mit Herz und Verstand optimal betreut.

Um die Pflege der Gräber auf dem Friedhof zu erleichtern wird eine Pfandstation mit zwei Schubkarren angeschafft. Diese Entscheidung ist leichtgefallen. Einen größeren Beratungsbedarf hat allerdings die Gestaltungs-Planung des freien Platzes, der aufgrund des Wegfalls der alten Zypresse im Bereich neben dem Urnengrabfeld entstanden ist. Hierzu werden bis zur nächsten Sitzung die Vorschläge konkret ausgearbeitet.

Die Ortsbürgermeisterin berichtete über die Sitzung bei der SGD in Neustadt zum neuesten Stand der Planungen zur Ausweitung des Beregnungsverbands Mutterstadt in unsere Region und über die Problematik der Grundwasserentnahme auch in der Gemarkung Kleinfischlingen.

Andreas Kuhlbusch wird dankenswerterweise auch in diesem Jahr wieder die Haussammlung für den Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge e.V. durchführen. Er wird am 1.11. damit beginnen.

Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag ist für den 15.11.2020 um 11.00 Uhr am Ehrenmahl für die Kriegsopfer auf dem Friedhof geplant. Aufgrund der neuesten Coronabeschränkungen wird nächste Woche dazu noch genaueres bekanntgegeben.

Schließlich informierte die Ortsbürgermeisterin noch über den neuesten Stand der Planung von Bauhof und Feuerwehrhaus. Aufgrund der zufriedenstellenden Haushaltslage kann die Gemeinde auch die Umsetzung guten Gewissens angehen.

gez. Regina von Nida
Bürgermeisterin

 

Foto: Beispiel

Fotoserien zu der Meldung


Handwagenstation Friedhof - (04. 11. 2020)

Muster Handwagenstation

 

Kalender

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden