BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Glasfaser für Kleinfischlingen

27. 01. 2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


ob im Beruf, in der Schule oder in unserer Freizeit, ein leistungsfähiges, schnelles Internet ist inzwischen ein wesentlicher Standortfaktor. E-Mails versenden, eben mal ,,googeln", Aufgabenerledigung für die Schule oder das Studium, ,,streamen" und vieles mehr. Dazu braucht es ein schnelles Internet. Gerade in der aktuellen Corona-Krise wird uns die Wichtigkeit einer schnellen lnternetverbindung täglich vor Augen geführt.

Für Gewerbebetriebe ist eine zuverlässige Breitbandversorgung eine Frage der beruflichen Existenz und im Sinne der Vereinbarkeit von Familie und Beruf nehmen Home-Arbeitsplätze eine immer größere Bedeutung ein.
Als Gemeinde müssen wir uns diesen Entwicklungen stellen und die dazu nötige lnfrastruktur schaffen. Eine gute lnternetverbindung ist heutzutage ein notwendiger Teil der Daseinsvorsorge, es gehört immer mehr zur Grundversorgung damit sich Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde
wohlfühlen.

Hierfür bietet ein modernes Glasfasernetz - englisch "fibre to the home" (FTTH) optimale Voraussetzungen. Die momentane lnternetanbindung in unserer Gemeinde erfolgt ab den Einspeisepunkten über das herkömmliche Kupfernetz, dessen Leistungsfähigkeit begrenzt ist. Auf dieser letzten "Meile" gehen aufgrund der Dämpfung wertvolle Leistungen verloren.
INEXIO schloss sich mit der Firma Deutsche Glasfaser aus Borken zu einem Unternehmen zusammen, welches nun allen Gemeinden in der Verbandsgemeinde ein Angebot zum Glasfaserausbau bis an jedes Haus unterbreitet hat. Der Ortsgemeinderat hat in seiner Sitzung vom 23.06.2020 mehrheitlich einem Kooperationsvertrag zugestimmt, um den Glasfaserausbau bis in jedes Haus als zukunftsweisende Infrastruktur zu bewerkstelligen.

Jeder Haushalt in unserm Ort hat nun die Möglichkeit, ein neues und leistungsfähiges Glasfasernetz für die Übertragung von Daten, Sprache und Fernsignalen zu erhalten. Die entscheidende Voraussetzung für den Ausbau besteht darin, dass sich während der sogenannten Nachfragebündelung - bis zum 26.04.2021 mindestens 40% der anschließbaren Haushalte für einen Glasfaseranschluss entscheiden, damit sich der Ausbau für das Unternehmen wirtschaftlich
realisieren lässt, Dies ist ein einmaliges und zeitlich begrenztes Angebot der Firma Deutsche Glasfaser.

Leider können die ursprünglich geplanten lnformationsabende zum Glasfaserausbau infolge der Corona-Pandemie nicht wie vorgesehen stattfinden. Um Sie umfassend über den möglichen Glasfaserausbau zu informieren, erfolgte ersatzweise ein Online-lnfoabend am 27. Januar 2021. In einer kurzen Präsentation stellte Mirko Tanjsek, Projektleiter der Deutschen Glasfaser die durchzuführenden Maßnahmen und die Produktangebote vor.
Wer nicht an dem Online-lnfoabend teilnehmen konnte, hat die Möglichkeit, sich ab sofort persönlich beraten zu lassen. Ab 1. Februar 2021 gibt es in Kleinfischlingen im Dorfgemeinschaftshaus, Schulstraße 3, einen Servicepunkt, der jeden Montag von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet ist. Das Team von Deutsche Glasfaser freut sich auf Sie. Lassen Sie sich beraten!

 

Weitere Infos finden Sie auch im Internet unter:
www.deutsche-glasfaser.de/kleinfischlingen


Mit freundlichen Grüßen

Regina von Nida
Ortsbürgermeisterin

 

 

Bild zur Meldung: Glasfaser für Kleinfischlingen

Kalender

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden